Gina BPM

Einfachheit und Sicherheit für die Geschäftsprozesse

Der Benutzer wird durch den Geschäftsprozess geführt. Spezifische Bedienmasken bieten Einfachheit und stellen sicher, dass alle notwendigen Informationen eingegeben werden.

Geschäftsprozesse in der Institution

Je nach Art des Vollzugs sind die Abläufe und die benötigten Daten unterschiedlich. Mit Gina BPM wird der Benutzer mittels spezifischer Bedienmasken durch die Geschäftsprozesse der Institution geführt.

Geschäftsprozesse zwischen Institutionen im Justizvollzug

Gina BPM unterstützt die Zusammenarbeit der verschiedenen Institutionen des Justizvollzugs. Damit wird beispielsweise die Zuteilung und die Verschiebung von Klienten vereinfacht.

Geschäftsprozesse mit Drittanwendungen

Bei komplexen Geschäftsprozessen mit vielen involvierten Stellen bedarf es eines führenden technischen Prozesses, der das Zusammenspiel der Applikationen in den verschiedenen Institutionen, Organisationen und Ämtern steuert.

Auf diese Weise wurde der Vollzug von Geldstrafen realisiert, der das Busseninkasso, die Rechtsprechung und den Justizvollzug miteinander verbindet. Im Kanton Bern werden damit jährlich rund 100‘000 Blatt Papier und 60‘000 Postsendungen eingespart. Der Ablauf ist sicherer und wirtschaftlicher.

Funktionsumfang im Basispaket

Gina BPM ist in jedem Basispaket enthalten; der Funktionsumfang ist auf die jeweilige Institution abgestimmt. Funktionen, die nur vereinzelt verwendet werden, werden als Optionen angeboten.